Innungsausflug zu Fabergé

Der Innungsausflug 2016 führte die Mitglieder der Gold- und Silberschmiede-Innung sowie Juweliere Frankfurt am Main vom 08.10-09.10.2016 nach Fulda.
Innungsausflug 2016 zu Faberge´

Innungsausflug 2016 zu Fabergé

Am ersten Abend besuchten wir die Sonderausstellung „Fabergé Geschenke der Zarenfamilie“ im Schloss Fasanerie, einem der schönsten Barockschlösser Deutschlands. Wir erhielten dort eine private Führung mit interessanten Anekdoten rund um einige der schönen Stücke, die dort ausgestellt sind. Weitere Infos zur Ausstellung hier: http://www.schloss-fasanerie.de/museum/sonderausstellungen.html#.V7dcLa4dzBU.

Den krönenden Abschluss dieser tollen Ausstellung machte das anschließende Zarendinner. Ob es an der geselligen Runde lag, oder an den interessanten Gesprächen mit den anderen Innungsmitgliedern weiß ich nicht, auf jeden Fall konnten wir an diesem Abend ein neues Mitglied gewinnen.

Der zweite Tag stand ganz im Zeichen der Stadt Fulda. Wir erhielten eine interessante und informative Stadtführung von Dom zur Michaelskirche über Schloss zur Altstadt.

Den Abschluss dieses Tages bildete die Einladung unseres Fuldaer Kollegenpaares Paul Leibold und Francoise Hamet in Ihre Goldschmiede. Daran schloss sich auch noch ein Besuch des Dom Museums an.

An dem Ausflug nahmen 15 Personen teil, neben den Innungskollegen mit ihren Partner/Innen konnten wir Kollegen aus Mittel- und Nordhessen begrüßen.

Vielen Dank im Namen der Innung an unser Innungsmitglied Claudia Hill für die gute Organisation.