Nach bestandener Gesellenprüfung werden den jungen Goldschmiede im Rahmen einer feierlichen Freisprechungsfeier die Gesellenbriefe überreicht. Hier sehen Sie Bilder der glücklichen Absolventen der letzten Jahre.

Freisprechungsfeier 2018

Wir die Gold- und Silberschmiede-Innung sowie Juweliere Frankfurt am Main begrüßten am 01. Februar 2019 im festlichen Rahmen geladene Gäste zur Freisprechungfeier in der Krebsmühle in Oberursel.

Prüfungsausschussvorsitzende Beate Schellhas und Obermeister Michael Jahr beglückwünschten die drei Junggesellen zur erfolgreich bestandenen Prüfung und überreichten die Gesellenbriefe. Mit dem traditionellen Trunk aus einem silbernen Becher der Innung wurden die Gesellen/innen in den Kreis der Goldschmiede aufgenommen.

v.l.n.r. OM Michael Jahr, Lars Hegny, Natascha Müller, Franziska Brummer und Beate Schellhas

v.l.n.r. OM Michael Jahr, Lars Hegny, Natascha Müller, Franziska Brummer und Beate Schellhas

Die Gesellenstücke waren sehr einfallsreich und beeindruckten durch ausgefallene Techniken, sehr saubere Ausführungen und wurden daher von gut bis sehr gut benotet.

Freisprechungsfeier 2017

Am 27.01.2017 wurden die Jung-Gesellinnen feierlich vom Obermeister Michael Jahr freigesprochen.

Im Jahrgang 2016/17 haben fünf Auszubildende der Gold- und Silberschmiede- und Juwelier-Innung Frankfurt/Main, ihre Gesellenprüfung erfolgreich abgelegt. Wir gratulieren ihnen dazu auf das Herzlichste.

 

Freisprechungsfeier 2017

Freisprechungsfeier 2016

Am 29.01.2016 feierten wir in stilvollem Rahmen im Restaurant “Die Linse” in Oberursel die Freisprechung der Jung-Gesellinnen. Im Jahrgang 2015/16 haben vier Auszubildende der Gold- und Silberschmiede- und Juwelier-Innung Frankfurt/Main, ihre Gesellenprüfung erfolgreich abgelegt. Wir gratulieren ihnen dazu auf das Herzlichste.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht auch wieder an unsere Sponsoren. Dank der kräftigen Unterstützung haben die jungen Berufsanfänger ein schöne Grundlage für ihren Start erhalten.

freisprechung_16_1

Freisprechungsfeier 2016

Die Innung Frankfurt dankt auch im Namen der Gesellinnen den Firmen (in alphabetischer Reihenfolge):

Agosi
Albert Wörner Trauringe
Art Schmmuck
FBZ Ahlen
Gebr. Ott
Heine Korallen
Heraeus
Karl Fischer
Kolletzky Bernstein
Leser Etuis
Mannheimer Versicherungen

Freisprechungsfeier 2015

Im Prüfungsjahr 2014/15 legten 15 Auszubildende der Gold- und Silberschmiede- und Juwelier-Innung Frankfurt/Main erfolgreich die Gesellenprüfung im Goldschmiedehandwerk ab.

Am 30. Januar 2015 wurden die Junggesellinen und -gesellen feierlich freigesprochen und in der Zunft willkommen geheißen. Durch die freundliche Unterstützung einer ansehnlichen Sponsorenzahl konnte den jungen Berufsanfängern eine schöne Grundlage für einen guten Berusstart überreicht werden. An dieser Stelle sei auch unserem Kollegen Karlheinz Bales für seinen engagierten Einsatz beim Anwerben der Sponsoren gedankt.

Freisprechung 2015

Freisprechung 2015

Die Innung Frankfurt dankt auch im Namen der Gesellinnen und Gesellen den Firmen:

Albert Wörner GmbH;
Berolina GmbH;
DT & Goldart;
FBZ Ahlen; GZ, Goldschmiedezeitung;
Heraeus Material Technology GmbH;
Hesse GmbH & Co KG;
Josef Michel, Opale;
Karl Fischer GmbH;
Kristina Heine, Korallen;
Leser GmbH;
Robert Flume Technik GmbH;
Trendwerkk GmbH;
U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck;
Verlag Hans Schöner GmbH

Erfolgreiche Gesellenprüfung 2014

Freisprechung 2014

Freisprechung 2014

Am 12. Februar 2014 feierten wir im Restaurant “Die Linse” die Freisprechung von zwei Gesellinnnen und einem Gesellen, die im Januar ihre Gesellenprüfung im Goldschmiedehandwerk bestanden hatten.
Erfolgreiche Gesellenprüfung 2013

Im Januar legten 9 Auszubildende der Innungsbezirke Frankfurt, Wiesbaden und Kassel die Gesellenprüfung ab. Im feierlichen Rahmen der Freisprechung wurden die jungen Gesellinnen und Gesellen zum erfolgreichen Abschluss beglückwünscht und in der Zunft der Goldschmiede willkommen geheißen.

Freisprechung 2013

Freisprechung 2013

Zahlreiche Sponsoren unterstützten unsere Feierlichkeit und trugen zum Gelingen der Veranstaltung bei: Den Firmen Art Schmuck, Berolina, Brenk, Fischer, Flume, Leyser und Ruppenthal danken wir sehr herzlich für ihre großzügigen Zuwendungen.

 

Freisprechungsfeier 2012

Freisprechung 2012

Freisprechung 2012

Am 15. Februar 2012 erhielten 7 Gesellinnen und 2 Gesellen der Handwerkskammern Rhein-Main und Kassel ihre Freisprechung zum Goldschmiedehandwerk. In festlichem Rahmen wurden den Jung-Gesellinnen und –Gesellen die Gesellenbriefe durch die Goldschmiedeinnung Frankfurt überreicht.

Dank der freundlichen Unterstützung durch die Firmen „Karl Fischer, Pforzheim“,  „Burger Edelmetalle“, „Gebr. Ott, Hanau“ und „Flume Technik“ konnte eine ansprechende Feier ausgerichtet werden. Wir danken alle Sponsoren und wünschen den Jung-Gesellinnen und –Gesellen einen erfolgreichen beruflichen Weg.